Kirchen und Kapellen:
St. Leonhard - Liebenstein


   

Kirche ,,St.Leonhard’’
in Liebenstein!

Das älteste Gotteshaus im Gemeindegebiet sowie auch eines der ältesten im gesamten Allgäu ist die St. Leonhards Kirche in Liebenstein.

Dieser Ort gilt als erste Niederlassung im Ostrachtal. Erstmals erwähnt wurde sie als Burgkapelle im zwölften Jahrhundert, doch die Uranfänge gehen wohl bis in die Zeit der Christianisierung zurück.


Wir danken Herrn Matthias Knoll für die Bereitstellung der 360° Aufnahme.  

Auf dem Dachreiter hängt die älteste Glocke Schwabens, gegossen um das Jahr 1300.

Die landschaftlich sehr schön an einem Uferfelsen über der Ostrach gelegene Kirche, die im Übrigen bis 1592 als Wallfahrts Kirche zu Sonthofen gehörte, ist auch in ihrem Inneren kunstgeschichtlich bedeutend.

 

Die Bilder von der Kirche St. Leonhard, Liebenstein hat uns freundlicherweise die Mesnerin von Liebenstein, Frau Zimmermann zur Verfügung gestellt. - Vergelt's Gott.